Kontakt

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Unser Vertriebsteam und unsere Vertriebspartner helfen Ihnen gerne weiter.

tel +49 89 991950-902
vertrieb@genua.de

» Partnersuche
» Kontaktformular

genucenter Highlights
Die Central Management Station genucenter M
  • Zentrale Administration der Sicherheitslösungen von genua

  • Komfortable Bedienung durch übersichtliche Web-Oberflächen

  • Konsequente Durchsetzung von Policies im gesamten Netzwerk

Gütesiegel IT-Security made in Germany

Central Management Station

Der Einsatz der Central Management Station lohnt sich: Der Administrationsaufwand sinkt, das Sicherheitsniveau steigt. Und je komplexer das Netzwerk ist, desto größer sind Ihre Vorteile. Aber auch die Administratoren kleiner Netzwerke werden durch das zentrale Management der Sicherheitssysteme bereits deutlich entlastet – ganz sicher!

Komplexe Netze komfortabel verwalten

Ein wichtiges Merkmal von genucenter ist das hierarchische Management. Wie komplex Ihr Unternehmen auch sein mag – in unserem Management-System können Sie es exakt abbilden. Von der Firmenzentrale bis hinunter zu einzelnen Abteilungen an verschiedenen Standorten wird die Netzwerkstruktur nach Ihrem Organigramm dargestellt.

Für die unterschiedlichen Bereiche können Sie jetzt individuelle Benutzerrechte definieren: Beispielsweise von welchem Arbeitsplatz darf auf welche Server zugegriffen werden. Sie können aber auch Systeme in einer Baumstruktur zusammenfassen, um hier Konfigurationen einfach zu vererben – und sparen somit viel Administrationsaufwand. Darüber hinaus werden unternehmensweite Regeln festgelegt, z.B. dass sich Mitarbeiter über ein festgelegtes VPN mit der Firmenzentrale verbinden und dort nur auf bestimmte Anwendungen zugreifen können. Durch die zentrale und übersichtliche Verwaltung fällt es Ihnen leicht, auch komplexe Regelwerke strikt durchzusetzen.

Aufgaben verteilen mit mandantenfähiger Lösung

genucenter ist mandantenfähig, so dass Sie Ihren Administratoren bestimmte Rollen bzw. Aufgabenbereiche zuweisen können: Einer kümmert sich um die Firewalls in Deutschland, ein anderer um die internationalen VPN-Verbindungen usw. Über ein Changelog ist dabei jederzeit nachvollziehbar, wer wann welche Änderung vorgenommen hat. Auch für Vertriebspartner und Dienstleister von genua-Produkten ist dieses Feature interessant. Sie legen alle Kunden, bei denen sie Support leisten, als Mandanten an. So können Sie über eine Central Management Station eine Vielzahl von Sicherheitssystemen bei unterschiedlichen Kunden zuverlässig getrennt voneinander betreuen. Die Kunden haben wiederum über den Revisor-Zugang von genucenter die Möglichkeit, alle in ihrem Netz vorgenommenen Support-Arbeiten zu überwachen. Der Revisor hat nur Leserechte und ist besonders für Sicherheitsbeauftragte eine nützliche Rolle.

Grafische Nutzeroberfläche der Central Management Station genucenter - kurz GUI

Hohe Sicherheit dank guter Übersicht

Sie können nicht alle Risiken von vornherein ausschließen, aber Sie sollten sie im Blick haben. Bei genucenter laufen alle Informationen der verwalteten Sicherheitssysteme zusammen und werden über modernde Web-Oberflächen übersichtlich dargestellt: vom Software-, Konfigurations- und Patch-Stand über den Status der VPN-Verbindungen bis hin zu Fehlermeldungen. So haben Sie jederzeit den Überblick über Ihre IT-Sicherheit und können bei Problemen schnell reagieren. Hilfreich ist dabei, dass alle Sicherheitslösungen von genua bei den Fehlermeldungen eine einheitliche und eindeutige Sprache verwenden. Dadurch entfällt das zeitaufwändige Interpretieren unterschiedlicher Meldungen, Sie können direkt mit der Problemlösung beginnen.