Ich komme aus dem Bereich und ich interessiere mich für

Virtual Private Network (VPN)

Flinker Wechsel zwischen unterschiedlichen Geräten und Systemen

Beim mobilen Arbeiten gilt es, einen wachsamen Blick über die unterschiedlichen Aufgaben, Datenflüsse und Applikationen zu wahren. Ein schneller, flexibler und gleichzeitig sicherer Wechsel zwischen verschiedenen Geräten und Systemen gelingt dabei nur mithilfe der richtigen VPN-Tools.

In öffentlichen Räumen lässt sich mittlerweile fast überall im Internet surfen und arbeiten. Der Datenaustausch funktioniert ebenso leicht in öffentlichen Netzwerken. Dies birgt jedoch ein großes Gefahrenpotenzial. Hochsichere Virtual Private Networks (VPN) mit verschlüsselter Kommunikation schützen sensible Informationen vor unbefugten Zugriffen. 

genuas VPN-Lösungen werden in Deutschland hergestellt und arbeiten mit den stärksten Verschlüsselungsalgorithmen. Zudem bietet genua Lösungen an, die vom BSI für VS-NfD zugelassen sind und in bestehende Infrastrukturen integriert werden können.

Firewall & VPN-Appliance genuscreen

Der Datenaustausch zwischen mehreren Standorten via Internet ist komfortabel und kostengünstig – muss aber vor vielen neugierigen Blicken zuverlässig abgeschirmt werden. Auch Ihr Netzwerk müssen Sie gegen Gefahren aus dem Internet absichern. Eine häufige Anforderung ist darüber hinaus die Einrichtung von Schutzzonen für besonders sensible Systeme innerhalb großer Netze. Genau für diese Aufgaben haben wir die Firewall & VPN-Appliance genuscreen entwickelt.

Mehr über genuscreen erfahren

VPN-Appliance genucrypt

Wie nach dem Vier-Augen-Prinzip können Sie mit der VPN-Appliance genucrypt ganz vertraulich über öffentliche Netze hinweg kommunizieren. Unsere Lösung baut zu diesem Zweck verschlüsselte Verbindungen – Virtual Private Networks (VPN) – auf, mit denen der öffentliche Bereich sicher überbrückt wird. So lassen sich Daten komfortabel und zuverlässig abschirmen und via Internet austauschen, etwa zwischen mehreren Unternehmensstandorten. 

Mehr über genucrypt erfahren

Workshops & Trainings

Mit dem Wissen und den praxisnahen Anwendungserfahrungen aus unseren Workshops & Trainings können Sie unsere Produkte richtig einsetzen und administrieren.

Mehr über unsere Workshops & Trainings erfahren

Services

Zu unseren IT-Sicherheitslösungen bekommen Sie den Service direkt von genua oder unseren geschulten Vertriebspartnern.

Mehr über unsere Services erfahren

Noch nicht das richtige dabei?

Alle Lösungen von genua endecken

genuas Produkte und Services schützen den Informationsaustausch in Anwendungsfeldern mit höchsten Ansprüchen an die IT-Sicherheit. Erfahren Sie mehr über unser Leistungsportfolio.

 

Die Lösung mit SSH bietet sowohl bei der Sicherheit als auch bei der Installation große Vorteile und war entscheidend für die Auswahl dieser VPN-Appliance. Die starke Verschlüsselung, der klar auf den Wartungsbereich begrenzte Zugriff und die einseitige Hoheit über den Verbindungsaufbau sind Argumente, die auch sicherheitsbewusste Kunden überzeugen, dass dieser Wartungszugang mit ihren Policies vereinbar ist.

Karlheinz Huber, IT-Infrastruktur, manroland web systems

Sicherheit ist eine Frage des Vertrauens. genua ist ein Unternehmen der Bundesdruckerei-Gruppe und liefert auch die Sicherheitstechnik für Banken, Versicherungen und besonders sensible staatliche Sicherheitsbereiche. Wir haben mit genua bereits gute Erfahrungen gemacht mit den Security-Lösungen für unsere IT.

Ralf Schubert, Geschäftsführer, Gerhard Schubert GmbH

Knowledgebase

Als kollaborativ lernendes Unternehmen ist es unsere Mission, unser Wissen über IT-Sicherheit stetig zu verbessern und mit Ihnen zu teilen. In unserer Knowledge Base bieten wir Ihnen Artikel, White Papers, Analystenberichte, Forschungsergebnisse, Videos und mehr aus dem Themengebiet der IT-Sicherheit.
 

Case Study

CompuGroup Medical Deutschland: Ein hochsicherer VPN-Zugangsdienst für das gesamte Gesundheitswesen

Der Aufbau der Telematikinfrastruktur gilt als das größte IT-Projekt im Gesundheitsbereich. Sie vernetzt Ärzte, Apotheken, Krankenhäuser und Krankenkassen und schafft in Deutschland den Zugriff auf die Gesundheitsdaten von 70 Millionen gesetzlich Versicherten. Angesichts der hochsensiblen Daten ist es auch ein großes IT-Security-Projekt.

Artikel lesen