Ich komme aus dem Bereich und ich interessiere mich für

vs-top: Mobile Anwender hochsicher an VS-NfD-Netze anbinden

Mitarbeiter auf Reisen möchten via Laptop auf Ihr Netzwerk zugreifen, um ihre Arbeit zu erledigen: Daten abrufen und bearbeiten, interne Anwendungen online nutzen u. v. m. Von jedem Ort aus über alle heute möglichen Verbindungswege soll dies ganz komfortabel möglich sein.

Dies sind die Anforderungen der Anwender, aber eine wichtige Frage muss noch geklärt werden: Wie wird beim mobilen Arbeiten für zuverlässige IT-Sicherheit gesorgt? Denn hier sollen sensible Daten via Internet ausgetauscht und auf Laptops bearbeitet werden. Und – aus der Sicherheitsperspektive noch gravierender – es soll ein Zugang in Ihr LAN mit vielen vertraulichen Informationen zugelassen werden. Dabei muss unbedingt ausgeschlossen werden, dass Dritte die Daten mitlesen, manipulieren oder gar den Zugang zu Ihrem LAN missbrauchen können.

Appliance

Virtualisiertes Produkt

Cloud

vs-top ist zugelassen für VS-NfD, NATO RESTRICTED und RESTREINT UE/EU RESTRICTED

Alle Vorteile von vs-top auf einen Blick

  • Sichere Anbindung mobiler Mitarbeiter
  • Zwei strikt getrennte Arbeitsumgebungen auf einem Laptop
  • Einfach zu bedienen dank gewohnter Standard-Anwendungen
  • Hochsichere VPN-Anbindung über Mobilfunk, WLAN und Ethernet
  • VPN-Technologie "Made in Germany"
  • Zuverlässige Festplattenverschlüsselung
  • Zulassung für VS-NfD, NATO RESTRICTED und RESTREINT UE/EU RESTRICTED
  • Komfortable Administration über Management Station
  • Kundenservice direkt vom Hersteller

Laptop Security ganz einfach zu bedienen

Das Laptop vs-top ermöglicht Ihnen die hochsichere Anbindung mobiler Mitarbeiter an sensible Firmen- und Behördennetze. Dazu bietet das Security Laptop zwei getrennte Arbeitsumgebungen: Eine kann mit den gewohnten Windows- oder Linux-Anwendungen ausgestattet werden wie Browser, E-Mail-Programme und Textverarbeitung. Die zweite Arbeitsumgebung dient ausschließlich zur Bearbeitung sensibler Daten. Von hier wird über verschlüsselte Verbindungen, die von einer integrierten VPN-Lösung (Virtual Private Network) Made in Germany erzeugt werden, via Mobilfunk, WLAN oder auch Ethernet auf Ihr Netz zugegriffen. Mit dem Laptop vs-top können Ihre Anwender somit überall komfortabel arbeiten.

Video zum Security Laptop für Datensicherheit im Unternehmen

Zugelassen für VS-NfD

vs-top ist vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zugelassen für die Geheimstufen VS-NfD (Verschlusssache - Nur für den Dienstgebrauch), NATO und EU RESTRICTED. Mobile Mitarbeiter von Behörden, der Bundeswehr und von Firmen können mit dem Security Laptop somit eingestufte Daten bearbeiten.

Sichere Anbindung an VS-NfD-Netze

Zentrale Administration über Management Station

Administriert werden die Sicherheitskomponenten auf dem Laptop vs-top über die Central Management Station genucenter. So können Sie bei allen mobilen Anwendern von der Zentrale aus die gewünschte Konfiguration einstellen, jederzeit Änderungen vornehmen oder Updates aufspielen und somit Ihre Policy konsequent durchsetzen. Damit erreichen Sie ein sehr hohes Niveau bei der Mobile Security.

Hohe Sicherheit durch strikte Separation

Entscheidend für das Sicherheitsniveau ist die strikte Separation zwischen den internen Bereichen. Denn Anwendungen wie E-Mail-Programme oder Browser bieten zahlreiche Angriffsflächen. Sollten Angreifer oder Malware bspw. den Browser kompromittieren, muss unbedingt verhindert werden, dass sie weiter zum Arbeitsbereich für sensible Daten oder gar via VPN in Ihr Netzwerk gelangen können. Die strikte Trennung leistet beim Laptop vs-top das Separationssystem L4, das unbemerkt vom Anwender unterhalb des Betriebssystems läuft.

Kein Durchkommen für Angreifer und Malware

Das Separationssystem L4 erzeugt auf dem Security Laptop strikt isolierte Bereiche, sogenannte Compartments: In einem werden der Browser sowie die Mail- und Office-Anwendungen eingesperrt, in einem weiteren der Arbeitsbereich für sensible Daten, in einem dritten die Sicherheitssysteme VPN-Gateway und Firewall. Jedes Compartment ist mit einem eigenen Betriebssystem ausgestattet ist – es bestehen also auch auf dieser Ebene keine Abhängigkeiten.

Durch diese konsequente Separation finden Angreifer oder Malware keinen Weg von einer Arbeitsumgebung in eine andere oder gar zu den Sicherheitssystemen. Durch den Einsatz der Separationstechnologie bietet Ihnen das kompakte Laptop vs-top ein Sicherheitsniveau, das bisher nur durch den Einsatz zusätzlicher, separater Hardware zu erreichen war. Die sensiblen Daten auf der Festplatte des Security Laptops werden zudem zuverlässig verschlüsselt, ein Zugriff ist nur mittels zugehöriger Smartcard und PIN möglich. Selbst wenn das Laptop verloren gehen sollte, hat niemand Zugriff auf Ihre Daten.

Trainings

Produkttrainings vs-top & cyber-top

Unsere Security Laptops vs-top und cyber-top werden zusammen mit der Firewall & VPN-Appliance genuscreen eingesetzt und mit der Central Management Station genucenter komfortabel verwaltet. In diesem Training vermitteln wir Ihnen alles, was Sie wissen müssen, um die Security Laptops komfortabel einzusetzen und VS-NfD zu betreiben – dabei steht die praktische Anwendung im Vordergrund.

Alles über Produkttrainings vs-top & cyber-top

Unser Vertriebs-Team steht Ihnen für Anfragen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen.
 

Kontaktieren Sie uns