Ich komme aus dem Bereich und ich interessiere mich für

Remote Maintenance

Bedarfsgerechte Anpassung an individuelle Fernwartungssituationen

Besteht ein Problem, das aus logistischen Gründen nicht vor Ort gelöst werden kann, so ergibt sich aus einer flexiblen Fernwartung eine praktische Lösung für den Kunden wie auch den Anbieter. Eine der jeweiligen Situation angepasste, sichere Fernwartung stellt jedoch hohe Anforderungen an die IT Security.

Die Konzeption von Lösungen für sichere Fernzugriffe – etwa im Kontext von Predictive Maintenance – verlangt eine einfache Integration in bestehende Netze sowie komfortable Kontrollmöglichkeiten. genua unterstützt Hersteller, Dienstleister und Kunden beim Aufbau solcher Fernwartungszugriffe in verschiedenen Umgebungen.

Fernwartungs-Appliance genubox

 genubox ermöglicht Ihnen hochsichere Fernwartungszugriffe an nahezu jedem Ort. Die robuste Appliance kann bspw. an Industrierobotern, Windrädern oder auch einfach in Serverräumen installiert werden, die Hersteller oder Dienstleister per Fernzugriff überwachen und betreuen. Im Wartungsfall sorgt genubox hier für Sicherheit: Sie baut eine verschlüsselte Verbindung für die Datenübertragung auf und beschränkt mit ihrer Firewall-Funktion den externen Zugriff ausschließlich auf das betreute System.

Mehr über genubox erfahren

genua Advanced Secure Connect

Die hochsichere SAP-Fernwartungslösung genua Advanced Secure Connect stellt den reibungslosen Betrieb Ihrer zentralen SAP-Anwendungen sicher und ermöglicht so höchste Effizienz bei Ihren Unternehmensprozessen. Damit ist sie ein wichtiger Baustein für den SAP Advanced Secure Support. Dieser greift bei Bedarf via Fernzugriff auf Ihr SAP-System zu, führt Service-Sitzungen durch oder analysiert und empfiehlt notwendige Schritte zur Problemvorbeugung und -behebung, bevor diese zu Ausfällen führen.

Mehr über genua Advanced Secure Connect erfahren

GS.Gate

Für die Erfassung, Verarbeitung und Bereitstellung von Maschinendaten auf höchstem Sicherheitsniveau haben Schubert System Elektronik und genua das Cloud Edge Gateway GS.Gate entwickelt. Um an der kritischen Schnittstelle zwischen OT und IT ein hohes Schutzniveau zu erreichen, ist die Lösung nach dem „Security by Design“-Prinzip konzipiert. So sind die Anwendungen zur Datenverarbeitung, die mit der Maschine sprechen, strikt getrennt von den Sicherheitssystemen, die die Kommunikation und Schnittstelle Richtung externes Netz schützen. 

Mehr über GS.Gate erfahren

Workshops & Trainings

Mit dem Wissen und den praxisnahen Anwendungserfahrungen aus unseren Workshops & Trainings können Sie unsere Produkte richtig einsetzen und administrieren.

Mehr über unsere Workshops & Trainings erfahren

Services

Zu unseren IT-Sicherheitslösungen bekommen Sie den Service direkt von genua oder unseren geschulten Vertriebspartnern.

Mehr über unsere Services erfahren

Noch nicht das richtige dabei?

Alle Lösungen von genua endecken

genuas Produkte und Services schützen den Informationsaustausch in Anwendungsfeldern mit höchsten Ansprüchen an die IT-Sicherheit. Erfahren Sie mehr über unser Leistungsportfolio.

 

Die Vorteile der Lösung von genua liegen in der hohen Sicherheit und Flexibilität bei einer gleichzeitig sehr einfachen Konfiguration. Beim Kunden sind keine umfangreichen Netzwerkeinstellungen erforderlich und wir können als Hersteller alle genuboxen zentral verwalten, um z. B. von einer Stelle aus aktuelle Sicherheits-Updates einzuspielen.

Christopher Kohl, Leiter Digitalisierung, INDEX-Gruppe

Die Fernwartung über VPN ist eine sichere und zuverlässige Lösung, die bei unseren Kunden gut ankommt und damit ein wichtiger Wettbewerbsvorteil ist.

Peter Brechtel, Leiter IT-Infrastruktur, manroland web systems

Case Study

Zufriedene Kunden durch Fernwartungs-Service – KASTO Maschinenbau

KASTO, Weltmarktführer für die Herstellung von Metallsägen und Lagersystemen, bietet schnellen Service via Internet mit hochsicherer Fernwartungs-Lösung genubox. Für die Wartungsspezialisten von KASTO ist die Lösung komfortabel zu bedienen: Über ein einheitliches GUI können sie sich bei allen Wartungskunden auf genubox einloggen und dann weiter auf die Steuerungssysteme der Sägemaschinen oder Lagersysteme zugreifen. Hier werden mit verschiedenen Tools Betriebsdaten abgerufen, Analysen durchgeführt und ggf. Fehler behoben.

Artikel lesen