Kontakt

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Unser Vertriebsteam und unsere Vertriebspartner helfen Ihnen gerne weiter.

tel +49 89 991950-902
vertrieb@genua.de

» Partnersuche
» Kontaktformular

genucard Highlights
Personal Security Device genucard
  • Sicheres VPN für Datenkommunikation über alle Wege

  • Integrierte Firewall für Verbindungskontrolle

  • Plug & Play mit jedem Laptop und PC

Gütesiegel IT-Security made in Germany

Personal Security Device genucard: Hochsichere Anbindung an Netze mit VS-NfD-Zulassung

Wer auf sich allein gestellt ist, muss seine IT besonders schützen: Ihre Mitarbeiter im Home Office, an kleinen Außenstandorten oder auch auf Reisen möchten via Internet auf Ihr internes Netz zugreifen, um sensible Daten abzurufen oder Anwendungen online zu nutzen. Dieser Zugriff ist sehr komfortabel – birgt aber auch erhebliche Risiken. Sind Sie sicher, dass die Security-Systeme auf den Laptops oder Workstations Ihrer Mitarbeiter stets auf dem neuesten Stand sind, einwandfrei funktionieren und die Zugriffe in Ihr Netz ausschließlich über geschützte Verbindungen geführt werden? Falls Sie hier nicht sicher sind, ist dies ein Einfallstor für unbefugte Zugriffe auf diese Rechner und weiter auf Ihr gesamtes Netzwerk. Für diese kritische Stelle bei der Anbindung externer Mitarbeiter bieten wir Ihnen eine hochsichere Lösung: das Personal Security Device genucard.

genucard sichert komplette Datenkommunikation

Die genucard wird einfach via USB mit dem Laptop oder der Workstation verbunden und ermöglicht sicheren Zugriff auf Ihr Netzwerk. Dafür sind auf dem kompakten Device diese Sicherheitssysteme installiert:

  • Firewall
  • VPN-Gateway
  • Smartcard Reader

VPN über alle möglichen Wege

Sobald die genucard aktiviert wird, erzeugt sie ein stark verschlüsseltes Virtual Private Network (VPN) zur eingerichteten Gegenstelle in Ihrem Netz – jeglicher Datenverkehr erfolgt nur über diese hochsichere Verbindung. Mögliche Wege sind WLAN inklusive öffentliche Hot Spots, Mobilfunk sowie auch Ethernet. Ein weiteres Sicherheits-Feature ist die Authentisierung sowie das Key Handling mittels Smartcard und PIN-Eingabe. Diese erfolgt über ein PIN-Pad direkt auf dem kompakten Device, auf einem Display wird der Status angezeigt. Ohne Kenntnis der PIN und Besitz der Smartcard kann keine Verbindung in Ihr Netz initiiert werden.

Video zur IT-Sicherheit im Bundeswehr-Projekt HERKULES

Profitieren Sie von diesen Vorteilen:

  • Autarkes Personal Security Device
  • Einfache Anwendung via USB
  • Plug & Play mit jedem Laptop und PC
  • Integrierte Firewall für Verbindungskontrolle
  • Sicheres VPN für Datenkommunikation über alle Wege
  • Authentisierung und Key Handling über PIN-Pad und Smartcard
  • Zulassung für VS-NfD ist in Arbeit
  • Investitionssicherheit durch IPv6-Integration
  • Komfortable Administration über Central Management Station
  • Kundenservice direkt vom Hersteller

Autarkes Device garantiert starke Sicherheit

Durch das Zusammenspiel dieser Features wird die Datenkommunikation externer Anwender zuverlässig geschützt. Aber bei der genucard profitieren Sie von einem weiteren, entscheidenden Vorteil: Die Security-Lösung ist nicht auf dem Rechner installiert, den sie sichern soll, sondern auf einem autarken Device mit eigenem Betriebssystem. Dadurch bleibt die genucard voll wirksam, selbst wenn der Rechner durch unvorsichtigen Umgang bereits kompromittiert sein sollte. So ist Ihnen die starke Sicherheitsleistung für Ihre IT genau zum entscheidenden Zeitpunkt garantiert – im Ernstfall!

Zulassung für VS-NfD

Die genucard durchläuft derzeit das Zulassungsverfahren für VS-NfD (Verschlusssache – Nur für den Dienstgebrauch) beim Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Behörden, die Bundeswehr und Firmen im Geheimschutzbereich können das Personal Security Device also einsetzen, um Mitarbeitern im Home Office, im Einsatz an Außenstandorten oder auch auf Reisen komfortablen Zugriff auf VS-NfD-Daten zu gewähren.

Sicher kommunizieren über alle Wege

Um die hochsichere Datenkommunikation über alle Wege zu ermöglichen, ist die genucard mit diesen Schnittstellen ausgestattet:

  • WLAN Wi-Fi 5, Dualband
  • LTE (inkl. SIM-Karten-Slot)
  • USB (für Erweiterungen, z. B. Ethernet)
  • Smartcard

Zentrale Administration über Management Station 

Die genucard kann an jeden Laptop oder PC angeschlossen werden. Über ein lokales GUI werden Internetzugänge und VPN-Profile ausgewählt, die Konfiguration und Administration der genucard erfolgen jedoch zentral über die Management Station genucenter. Damit haben Sie auch eine Vielzahl von Security Devices von der Zentrale aus im Blick, können Ihre gewünschte Konfiguration einheitlich durchsetzen, die korrekte Funktion kontrollieren, komfortabel Updates übertragen – und erreichen ein sehr hohes IT-Sicherheitsniveau.

Um für Sie unsere Webseite zu optimieren, verwenden wir Cookies.
Klicken Sie auf "Cookies zulassen", falls Sie der Nutzung von diesen Cookies zustimmen.
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie auch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen einsehen und anpassen können.
Datenschutz