← Lösungen

Kontakt

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Unser Schulungsteam hilft Ihnen gerne weiter.

tel +49 89 991950-902
schulung@genua.de

» Kontaktformular

VPN Workshop zu VS-NfD mit genucard & genuscreen

Mit einem Setup bestehend aus dem Personal Security Device genucard, der Firewall & VPN-Appliance genuscreen und der Central Management Station genucenter ist es möglich, ein VS-NfD-zugelassenes VPN zu betreiben. Dabei werden die übertragenen Daten durch starke Verschlüsselungsalgorithmen vor Angreifern zuverlässig geschützt. In diesem Training lernen Sie, die genucard und genuscreen mit genucenter zu administrieren und sowie das Key Handling mit Smartcards.

Personal Security Device genucard

Teilnehmerkreis

Administratoren und Techniker, die für VPN-Lösungen mit genucard, genuscreen und genucenter verantwortlich sind oder planen, eine solche Verbundlösung zukünftig einzusetzen.

Unser Workshop behandelt diese Themen

  • Grundlagen zu genucenter
  • Anwendung von Filtern
  • VPN-Definitionen
  • Hochverfügbarkeit mit genuscreen
  • VS-NfD-Konformität
  • Einführung Smartcards
  • genucard
    • Grundlagen
    • Installation und Konfiguration
    • Test-Setups
    • Einbindung von Smartcards

Jedem Teilnehmer wird bei der Schulung ein PC gestellt, um die besprochenen Themen in der Praxis auszuprobieren.

Voraussetzungen für die Teilnahme

  • genuscreen & genucrypt Specialist bzw. genubox Specialist Training
  • gute Kenntnisse in TCP/IP

Hinweise zur Veranstaltung

Der dreitägige Workshop findet in den Schulungsräumen von genua in Kirchheim bei München statt. Die Teilnahmegebühr inkl. Unterlagen, Getränke und Mittagessen beträgt 2.750 Euro zzgl. MwSt

Die Veranstaltung beginnt um 9:00 und endet gegen 17:00 Uhr.

Informationsmaterial zum Download

Ihr Ansprechpartner

Unser Schulungs-Team steht Ihnen für Anfragen gerne zur Verfügung:

tel +49 89 991950-902
schulung@remove-this.genua.de