Ich komme aus dem Bereich und ich interessiere mich für

Stellenausschreibung

Leitung (d/m/w)* Research IT-Security

Professional

Sie haben Freude daran ein Team zu führen und die Forschung in der IT-Sicherheit voranzutreiben? Dann begleiten Sie uns in der Wachstumsphase des Unternehmens und arbeiten Sie für unsere Abteilung Research & Innovation.

Was gibt es zu tun?

  • Fachliche und disziplinarische Führung und Weiterentwicklung der Gruppe Research

  • Personal-, Budget und Stellenplanung für die Aktivitäten der Gruppe Research in Absprache mit der Abteilungsleitung

  • Beobachtung der jeweils aktuellen technologischen und akademischen Diskussion innerhalb der praktischen und wissenschaftlichen Gemeinden für IT-Sicherheit und Ableitung von Handlungsempfehlungen für die Abteilung Research & Innovation sowie für die gesamte Firma

  • Selbständiges Aufstellen technologischer Initiativen und praktische Umsetzung derselben in verschiedenen Formaten, u.a. und je nach Eignung: geförderte Forschungsprojekte, Eigenforschung, Explorationen

  • Sicherstellung der Effektivität der durchgeführten Forschungsprojekte und -initiativen durch frühzeitige Einbindung der internen Stakeholder wie Produkt- und Kundengruppen sowie Product Owner und des strategischen Produktmarketings

  • Entwurf von an der Firmensituation und am Firmenbedarf orientierter Strategiepapiere und technologischer Kampagnen

  • Teilnahme an für die Themen der Firma relevanten technologischen oder wissenschaftlichen Tagungen, Konferenzen, Gremien und ähnlichen Vereinigungen bzw. Formaten.

  • Betreuung des wissenschaftlichen Nachwuchses bei genua, speziell Bacheloranden, Masteranden und Promovenden

 

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik oder einer technischen bzw. naturwissenschaftlichen Fachrichtung.

  • Expertenkenntnisse in den Bereichen IT-Sicherheit und Netzwerke sowie Grundkenntnisse in Kryptographie

  • mehrjährige Berufserfahrung in der Softwareentwicklung oder Forschung

  • idealerweise Vorkenntnisse in der Akquise und Durchführung von Forschungsprojekten, im akademischen Networking sowie in der Anwendung von wissenschaftlichen Methoden

  • Fähigkeit komplexe wissenschaftlich-technische Sachverhalte im Gespräch mit anderen Personen anschaulich und nachvollziehbar darzustellen

  • Freude an Neuerungen und Innovationen sowie eine ausgeprägte Lernbereitschaft

  • Fähigkeit mit parallel laufenden Aufgaben und veränderlichen Situationen problemlos umzugehen

  • Kommunikationsstärke und Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

  • Reisebereitschaft

 

Das bieten wir

  • Umfangreiche Einarbeitung durch erfahrene Kollegen, ein tolles Team und Wertschätzung auf allen Ebenen

  • Spannende Perspektiven in einem Unternehmen mit stabilem Kerngeschäft und großem Wachstumspotential

  • Ein Unternehmen, das „Flexible Arbeitszeiten“ und „Work-Life-Balance“ groß schreibt und Ihnen deshalb eine betriebliche Kindertagesstätte sowie Unterstützung bei Ferien- und Kurzfrist-Betreuung Ihrer Kinder bietet und auch die Hunde der Mitarbeiter willkommen heißt

  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und unser Karriereprogramm „career sprint“ als Eintritt in die Fach- bzw. Führungslaufbahn

  • Die Möglichkeit, von Experten zu lernen: Bei uns arbeiten Committer aus Projekten wie OpenStack, OpenBSD, OpenSSH, FreeBSD und Linux

  • Unsere GeekWeek: Hier können wir zweimal im Jahr, losgelöst vom Arbeitsalltag, Wissensdurst und Kreativität freien Lauf lassen und eigene Projekte verfolgen

  • G emeinsame Firmenevents und Fitness-Studio-Nutzung sowie Obst und Getränke

  • Home Office nach Absprache

  • Betriebliche Altersversorgung

 

Und jetzt Sie!

Ihre relevanten Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres frühesten Eintrittsdatums per E-Mail an Andreas Dürbeck, jobs@genua.de

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Der Job ist nichts für Sie, aber Sie kennen da jemanden...? Dann leiten Sie unser Stellenangebot gerne weiter.

*Die Stellenbezeichnung meint nicht die männliche Variante, sondern steht für eine geschlechtsneutrale Bezeichnung des Berufs. Bei genua sind selbstverständlich Menschen egal welchen Geschlechts willkommen. Der Verzicht auf geschlechtsspezifische Differenzierungen im Text dient lediglich der besseren Lesbarkeit.

Zurück zur Übersicht