Ich komme aus dem Bereich und ich interessiere mich für

IMI Event - IT-SiG 2.0 und Auswirkungen auf die OT

Als Partner nehmen wir am virtuellen Dialog zum IT-SiG 2.0 der IT meets Industry teil! Neben einem Expertendialog erwarten Sie Fachbeiträge, in denen Fragen zum neuen Gesetz beantwortet werden.

Die Europäische NIS-Richtlinie und das Deutsche IT-Sicherheitsgesetz stellen neue Anforderungen. Nicht nur an Betreiber von „kritischer Infrastruktur“. Neu im Fokus sind Unternehmen „im besonderen öffentlichen Interesse“ und Betriebe, die der Störfallverordnung unterliegen. Angriffserkennung, Meldepflicht und auditierbare Management Systeme bilden die Kernforderungen an die Betreiber.

Im Expertendialog und kurzweiligen Fachbeiträgen werden am die folgenden Fragen thematisiert:

  • Was bedeutet IT-SiG 2.0 für die Betreiber-Unternehmen und was für Hersteller?
  • Welche Rolle spielt das BSI in diesem Zusammenhang?
  • Welche Erfahrungen haben Unternehmen, die bereits von Beginn an unter KRITIS fallen?
  • Welche Sanktionen drohen?
  • Wie können Angriffe erkannt werden?
  • Wie errichtet man ein effizientes Management System, das den Anforderungen des Gesetztes entspricht?

Melden Sie sich jetzt zum virtuellen Dialog am 07. Dezember 2021 von 08:30 Uhr bis ca. 13:00 Uhr an und tauschen Sie sich mit Experten aus. 

Jetzt anmelden

Zurück zur Übersicht