Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

tel +49 89 991950-0
fax +49 89 991950-999
info@genua.de

» Kontaktformular

Gründung: Sicherheitsnetzwerk München

News | 13.02.2019
Menschen in einem Netzwerk

genua ist Gründungsmitglied des Sicherheitsnetzwerks München. Am 10. Januar 2019 wurde der gemeinnützige Verein offiziell konstituiert und ein Vereinsvorstand gewählt, dem Dr. Magnus Harlander, Gründer und Gesellschafter von genua, angehört. Das Netzwerk wird von der Bayerischen Staatsregierung gefördert.

Partnerschaft für IT-Sicherheit

Das Sicherheitsnetzwerk München ist ein Verbund von Unternehmen und Forschungseinrichtungen der IT- und IT-Sicherheitsbranche, der auf Kooperation der Partner abzielt. So sollen beispielsweise die verschiedenen Kompetenzen der Partnerunternehmen gebündelt, IT-Sicherheitsthemen öffentlich kommuniziert sowie gemeinsame Forschungs- und Entwicklungsvorhaben gefördert werden. Der Verein setzt sich darüber hinaus für die Gestaltung und Durchsetzung technischer Standards sowie für die Entwicklung des Fachkräftepotenzials ein.

Münchner Cyber-Sicherheitskonferenz startet

Das Sicherheitsnetzwerk München organisiert die Münchner Cyber-Sicherheitskonferenz (Munich Cyber Security Conference MCSC), die am 14. Februar im Hotel Bayerischer Hof stattfindet. Auf der Veranstaltung diskutieren Vertreter aus Politik, Forschung und Wirtschaft Strategien und Managementkonzepte für den Umgang mit aktuellen Bedrohungsszenarien sowie die Weiterentwicklung wirksamer Cyber-Sicherheitsmaßnahmen. Schirmherren sind Wolfgang Ischinger, Leiter der Münchner Sicherheitskonferenz, und Hubert Aiwanger, Staatsminister für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie.

Um für Sie unsere Webseite zu optimieren, verwenden wir Cookies.
Klicken Sie auf "Cookies zulassen", falls Sie der Nutzung von diesen Cookies zustimmen.
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie auch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen einsehen und anpassen können.
Datenschutz