Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

tel +49 89 991950-0
fax +49 89 991950-999
info@genua.de

» Kontaktformular

Deutscher Perl-Workshop 2019 mit genua

News | 19.03.2019
Terminkalender

Alljährlich trifft sich die Community zum Deutschen Perl-Workshop. Dieses Mal fand die Open Source-Konferenz vom 6. bis zum 8. März an der Hochschule München statt. Wir gehörten auch dieses Jahr wieder zu den Sponsoren und beteiligten uns auch erneut am Vortragsprogramm.

Expertenwissen zur Arbeit mit Perl

Die Beiträge beschäftigten sich sowohl mit der älteren und bewährten Programmiersprache Perl 5 als auch mit Perl 6. Steffen Ullrich, Perl-Experte von genua, ging in seinem Vortrag „Ultimate IO::Socket::SSL“ umfassend auf die optimale Nutzung von TLS bzw. HTTPS ein. Frei nach dem Motto, dass häufige Aufgaben einfach und komplexe Aufgaben machbar sein sollen, zeigte unser Referent, wie in der von ihm gepflegten Software Voreinstellungen die Arbeit erleichtern. So lassen sich mit komplexeren Einstellungen beispielsweise eine verbesserte Performance erreichen, Spezialanforderungen umsetzen und Fallstricke umgehen.

Der Workshop zeigt: Perl lebt!

Der Deutsche Perl-Workshop zeigt, dass Perl neben neueren Programmiersprachen wie Python, PHP, JavaScript oder Java nach wie vor eine relevante Rolle spielt. Die Sprache wird von einer offenen und kreativen Community verwendet, gepflegt und weiterentwickelt. Auch im Bereich IT-Sicherheit kommt Perl zum Einsatz, wie zum Beispiel in unserer High Resistance Firewall genugate.

Um für Sie unsere Webseite zu optimieren, verwenden wir Cookies.
Klicken Sie auf "Cookies zulassen", falls Sie der Nutzung von diesen Cookies zustimmen.
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie auch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen einsehen und anpassen können.
Datenschutz