Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

tel +49 89 991950-0
fax +49 89 991950-999
info@genua.de

» Kontaktformular

Besuchen Sie uns auf der Messe it-sa

Hochsichere Cloud & Clients als Komplettpaket

Um flexible, dezentrale Zusammenarbeit zu ermöglichen und gleichzeitig sensible Geschäftsdaten zuverlässig zu schützen, bieten wir eine Systemlösung aus hochsicherer Cloudlösung und unseren Security Laptops.

Die Security Laptops von genua verfügen über sicher getrennte Compartments, eines davon dient zum Abrufen und Bearbeiten sensibler Daten. In diesem Compartment erfolgt auch der hochsichere Datenaustausch mit der Cloudlösung Bdrive der Bundesdruckerei.

Der VsTop
Mit Security Laptops sicher in die Cloud

Die Cloudlösung Bdrive verschlüsselt und fragmentiert Daten bereits auf dem Security Laptop. Anschließend werden sie redundant verteilt bei unabhängigen Cloud-Providern in Deutschland gespeichert. Die starke Ende-zu-Ende-Verschlüsselung und die Mehrfaktor-Authentifizierung gewährleisten, dass nur Befugte Zugriff auf die Daten haben.

Das hohe Sicherheitsniveau belegen die Zulassung des Security Laptops vs-top für die Geheimstufen VS-NfD (Verschlusssache – Nur für den Dienstgebrauch), NATO und EU RESTRICTED sowie die für Bdrive angestrebte Zertifizierung (CC EAL 4+) durch das BSI.

Security by Voice-over-IP

Darüber hinaus stellen wir Ihnen ein SIP-Modul für die Firewall & VPN-Appliance genuscreen vor. All-IP und weitere Entwicklungen erfordern die breite Umstellung auf Voice-over-IP-Kommunikation, für die das Session Initiation Protocol (SIP) von zentraler Bedeutung ist. Da sich aus den neuen Technologien auch neue Angriffsvektoren ergeben, muss die IT-Security einen rundum sicheren Betrieb gewährleisten. Das SIP-Modul lässt Datenkommunikation nur dann zu, wenn die entsprechende Verbindung vollständig analysiert und als sicher bewertet wurde. Es ist auch auf SSL/TLS-Verbindungen anwendbar. Durch Session Border Controller (SBC)-Funktionalitäten werden Angriffe auf Telefone sowie Telefonanlagen verhindert und die Durchsetzung von Sicherheitsrichtlinien ermöglicht. Darüber hinaus gewährleistet das SIP-Modul die Interoperabilität von Systemen, die beispielsweise verschiedene Verschlüsselungsstandards verwenden, und vereinfacht die Zertifikatsverwaltung.

Treffen Sie genua auf der it-sa

Unsere Lösungen möchten wir Ihnen vorstellen und laden Sie ein zur IT-Sicherheitsmesse it-sa vom 10. bis 12. Oktober in Nürnberg an den Stand von genua Nr. 209 in Halle 10.0.

Gesprächstermin und Eintrittskarten

Gerne vereinbaren wir vorab einen festen Gesprächstermin und senden Ihnen Eintrittskarten zu:

Post-Quantum-Kryptographie Event von genua

Im Jahr 2014 starteten die TU Darmstadt und genua das Forschungsprojekt Quantencomputer-resistente Signaturverfahren für die Praxis. Nach dreijähriger Arbeit auf dem Gebiet der sogenannten Hash-basierten Signaturen sind wir dank der gelungenen Kooperation in der Lage, in Kürze unsere Produkt-Updates mit Post-Quantum Signaturen zu schützen. Zum erfolgreichen Abschluss des Projekts laden wir Sie ein zu unserem Post-Quantum Kryptographie Event am 10. Oktober 2017 auf der it-sa, Raum Basel.

Haben Sie noch Fragen? Dann bitte einfach anrufen oder eine E-Mail schreiben:

+49 89 991950-902
vertrieb@remove-this.genua.de

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Messestand!